12 Häufig gestellte Fragen

  • FAQ 2.2 – Schüler:innen verwalten

    Alle Benutzer verwalten

    Beim Menüpunkt Alle Benutzer sehen sie die Übersicht über alle Schüler:innen ihrer Klasse.

    • Es ist wichtig, dass die SchülerInnen immer mit der Rolle Schüler eingetragen sind, ansonsten stimmen die Berechtigungen nicht und YouType kann nicht mehr korrekt genutzt werden. 

    • Benutzer entfernen: Klicke auf Mehrfachaktionen > Entfernen > Übernehmen 

    • Benutzerrolle ändern: Klicke auf Rolle ändern in > Autor > Wechseln

    • Klicke auf den Benutzernamen: Es erscheinen die Optionen Extended (Profil des Benutzer bearbeiten), Entfernen, View (Profil des Benutzer ansehen),

  • FAQ 2.1 – Schüler:innen erfassen

    Variante 1: Neue Benutzer erfassen

    Wählen sie das Menü "Benutzer" > "Neue Benutzer erfassen"

    Sie können so viele Benutzer gleichzeitig erstellen, wie sie möchten. Standardmäßig werden Felder für 5 Benutzer angezeigt. Wenn sie mehr benötigen, klicken sie einfach auf die Schaltfläche "Mehr hinzufügen".

    Verwenden sie eindeutige Benutzernamen wie zum Beispiel "maxmeier". Alles klein schreiben und keine Leerschläge bzw. Sonderzeichen verwenden. Falls der Benutzername schon vergeben ist, fügen sie Zahlen und Buchstaben hinzu.

    Aus Gründen des Datenschutzes können sie auch Benutzernamen erfassen, welche nicht den ganzen Vor- und Nachnamen abbilden (z.B. "mame2018). Bedenken sie bei der Wahl des Benutzernamens, dass dieser bei der Verwaltung der Klasse als Identifikation ihrer Schüler:innen dient. Deshalb ihnen dieser geläufig sein, damit sie effizient arbeiten können.

    Für die Erstellung des Benutzers ist keine E-Mail-Adresse notwendig. Erfassen sie eine fiktive E-Mail-Adresse, zum Beispiel: mame2018@storytelling.ch

    Erstellen sie ein Passwort, welches sich ihre Schüler:innen fürs erste Login gut merken können (kann später individuell geändert oder von ihnen zurückgesetzt werden). Für die Benutzerolle muss zwingend "Schüler" ausgewewählt werden!!!

    Variante 2: Klassenimport mit Excel-Datei

    Erfasse alle Schüler:innen mit dieser Excel-Datei: Klassenimport_xls 

    Folgende Daten müssen erfasst werden:

    • Username: Alles klein schreiben und keine Leerschläge bzw. Sonderzeichen verwenden.

    • email: Es ist keine E-Mail-Adresse notwendig. Du kannst fiktive E-Mail-Adresse eingeben. Zum Beispiel: mame2018@storytelling.ch

    • password: Einfaches Passwort (z.B. "demo") erleichtert den Einstieg. Danach können es die Schüler selbständig ändern.

    • first_name: Vorname

    • last_name: Nachname

    Senden sie die gespeicherte EXCEL-Datei an roger.maeder@fhnw.ch. Die Daten werden dann für dich erfasst.

  • FAQ 1.2 – Passwort aktualisieren

    Klicken sie auf ihr Profilbild und wählen sie die Rubrik Einstellungen. Danach können sie Passwort und E-Mail-Adresse ändern bzw. aktualisieren.

  • FAQ 1.3 – Admin-Menü

    Toolbar

    Nach der Anmeldung wird oben am Bildrand ein schwarzer Balken sichtbar, die sogenannte Toolbar:

    1. Meine Websites: Zeigt alle Klassenblogs an, bei denen ein Benutzer registriert ist.

    2. Klasse: Mit Klick auf Beispiel Klasse kann zwischen der Administration und dem Frontend (Ansicht Webseite) gewechselt werden.

    3. Neu: Hier kann direkt mit dem Schreiben eines Textes begonnen oder eine Datei hochgeladen werden.

    4. Willkommen: Hier werden die Profilinformationen angezeigt.

     

    Administrationsmenü

    Das Administrationsmenü zeigt alle verfügbaren Optionen an, welche sie Lehrperson ausführen können:

    • Administration:  Unter dieser Rubrik findest du alle verwalteten Klassenseiten sowie die Profileinstellungen.

    • Benutzer:  Unter dieser Rubrik kannst du deine Schülerinnen und Schüler verwalten.

    • Beiträge: Unter der Rubrik Beiträge können neue Texte erstellt (Klick auf erstellen) oder alle Texte angezeigt werden (Klick auf Alle Beiträge).

    • Kommentare: Es werden alle selber geschriebenen Kommentare sowie jene der jeweiligen Klassen sichtbar.

    • Medien: Unter Medien können Bilder und Dateien hochgeladen werden.

    • Passwörter: Sie können alle Passwörter der Schüler:innen zurücksetzen.

  • FAQ 4.1 – Kommentare schreiben und verwalten

    https://vimeo.com/235514082

    Kommentare verwalten

    Im Menüpunkt Kommentare erscheinen alle Kommentare der eigenen Klasse. Es gibt verschiedene Filter: Alle, Ausstehend, Genehmigte, Spam, Papierkorb

     

    Danach folgen die Filterfunktionen: Kommentare Zurückweisen; Genehmigen; als Spam markieren; in den Papierkorb legen

     

    Texten, bei denen eine Sprechblase angezeigt wird, können alle dazugehörigen Kommentare gelesen werden. Es besteht die Möglichkeit auf die Kommentare zu antworten oder diese zurückzuweisen, zu bearbeiten, als Spam zu markieren oder zu löschen.

     

     

    Um eine Übersicht über alle Kommentare zu Ihren Beiträgen zu erhalten, navigieren Sie zur Rubrik Beiträge > Alle Beiträge. Um die Beiträge einzugrenzen, wählen sie den Filter Meine.

     

    Kommentare verfassen auf der Webseite

     

    Nur angemeldete Benutzer können Beiträge kommentieren.

    Klicken sie auf Veröffentlichen um einen Kommentar freizugeben.

    Um auf bestehende Kommentare zu antworten, klicken sie auf den gewünschten Kommentar und die Funktion Antworten erscheint.

    Klicken sie auf Bearbeiten um ihren Kommentare zu löschen oder zu editieren.

    Die aktuellen Kommentare der Klasse werden auf der Webseite im unteren Bereich der Website angezeigt.

  • FAQ 3.1 – Beitrage schreiben


    Beiträge erstellen

    Im Administrationsbereich auf die Rubrik Beiträge erstellen bzw. im Frontend auf +neue Story klicken.

    Texte schreiben

    Im Editor kann direkt mit dem Schreiben begonnen werden. Klicken sie dazu auf den entsprechenden Platzhalter (1. oder 2.). Der Platzhalter oder Absatzblock ist ein einfaches Eingabefeld mit der Beschriftung "Text hinzufügen oder / zum Hinzufügen von Inhalt". Der Platzhalter wird ausgeblendet, wenn der Block ausgewählt wird.

    Block-Symbolleiste

    Verfügt über einen Umschalter zum Ausführen von Transformationen für Überschriften usw. Die Symbolleiste (1.) hat grundlegende Formatierungsoptionen (Textausrichtungen, fett, kursiv, durchgestrichen, etc.)

    Zudem werden auf der linken Seite bei den Einstellungen (2.) ebenfalls nützliche Werkzeuge angezeigt um den Text zu formatieren.

    Bilder, Gallerien, Überschriften, etc.

    Um Bilder, Gallerien, Überschriften etc. in den Beitrag einzufügen geben sie im Platzhalter als Erstes einen Schrägstrich ein und das Menü mit den verschiedenen Optionen erscheint automatisch.

     

    Bilder

    Ein allgemeiner grauer Platzhalterblock (1.) mit Optionen zum Hochladen eines Bilds, Ziehen und Ablegen eines Bilds direkt darauf oder zum Auswählen eines Bilds aus der Medienbibliothek.

    In der Block-Symbolleiste (2.) können Ausrichtungen, einschließlich Breite und Breite ansgepasst werden. Wenn ein Bild hochgeladen wird, wird ein Beschriftungsfeld mit einem Platzhaltertext "Beschriftung" unter dem Bild angezeigt:  "Sie sind 1000 Wörter wert! Fügen Sie ein einzelnes Bild ein. " Enthält Optionen zum Ändern oder Hinzufügen eines eigenen Textes.  

    Platzhalter (Blöcke) editieren.

    Platzhalter können dupliziert oder gelöscht werden.

    Um neue Platzhalter einzufügen klicken Sie auf das Plus-Symbol.

    Um Platzhalter zu verschieben klicken sie auf die Pfeile an der linken Seite.

    Beitrag publizieren

    Es stehen verschiedene Optionen (1.) zur Verfügung, wie bzw. wann der Text publiziert werden soll.

    • Beim Klick auf den Button Veröffentlichen (1.) wird der Beitrag publiziert.

    • Entwurf speichern (1.): Der Text wird Entwurf gespeichert werden und noch nicht veröffentlicht.

    • Status und Sichtbarkeit (2.): Der Status kann angepasst werden. Zum Beispiel: Entwurf, Veröffentlicht oder Ausstehender Review. Ein Beitrag kann auch mit einem Passwort versehen werden oder als Privat markiert werden (dann wird der Text nur vom Administrator gesehen)

    • Veröffentlichen (2.): Ein Beitrag kann wahlweise an einem anderen Datum publiziert werden bzw. dass Publikationsdatum im nach hinein verändert werden.

    Einstellungen

    Die Einstellungen können ein- oder ausgeblendet werden (Werkzeug 1.) Bei den Einstellungen (2.) können verschiedene Bereiche bearbeitet werden:

    • Kategorien: Weisen Sie Beiträge verschiedenen Kategorien zu, damit sie besser gefunden werden können.

    • Schlagwörter

    • Beitragsbilder: Damit ein Beitrag mit einem passenden Bild angezeigt wird, muss eine Beitragsbild hochgeladne werden. Dieses animiert zum Lesen des Beitrages. Lizenzfrei Bilder können unter CC Search gefunden werden.

    • Textauszüge: Der Textauszug gibt eine kurze Einführung zum Beitrag.

    • Bilder-Galerie: Es können mehrer Bilder als Galerie in den Beitrag eingefügt werden.

    Audio-Dateien hochladen

    Es können zahlreiche Dateiformate wie WMA, WAV, OGG und MP3 in einen Beitrag auf Ihrem Klassen-Blog eingefügt werden. Wählen Sie in der Rubrik Medien > Dateien hinzufügen und laden sie die gewünschte Datei von ihrem Speicherort (z.B. Desktop, Dropbox, Mediathek usw.) hoch bzw. fügen Sie diese in den Beitrag ein.

    Mit Tablets und Smartphones können auf einfache Arte und Weise Sprachaufnahmen produziert werden. Folgende Stimmrekorder eignen sich aufgrund ihrer einfachen Bedingung, zahlreichen Exportfunktionen und der Möglichkeit verschiedene Dateitypen (z.B. WMA, WAV, OGG, MP3 und MP4) zu verwenden.

    Audio-Dateien von einem Smartphone oder Tablet hochladen

    Grundsätzlich funktioniert das Hochladen wie oben beschrieben. Falls Sie jedoch die Dateien direkt von Ihren mobilen Geräten hochladen möchten und keinen externen Speicherort (Cloud-Lösung) eingerichtet haben, müssen die Dateien in Ihrer Mediathek im MP4-Format gespeichert werden. Von dort können Sie diese direkt von ihrem Smartphone oder Tablet auf YouType hochladen und anschliessend die entsprechende URL in den Beitrag eingefügen. Mp4 ist eigentlich ein Format für Videos, weshalb der Audio-Beitrag im Video-Format angezeigt wird. Bei den oben beschriebenen Stimmrekorder-Apps kann für die Audioaufnahme ein Bild hinzugefügt werden, welches dann auch im Beitrag angezeigt wird.

  • FAQ 3.2 – Beiträge verwalten

    Beiträge verwalten

    Im Menüpunkt Alle Beiträge werden alle Texte der eigenen Klasse angezeigt. In der Liste werden Autor, Kategorie, Schlagwörter und das Datum der Veröffentlichung sichtbar. Zudem zeigt es an, ob zum jeweiligen Text Kommentare (siehe Sprechblase) verfasst wurden.

    Die Beiträge können gefiltert werden (2.): Alle, Veröffentlichte, Entwürfe, Papierkorb

    Mit den weiteren Filterfunktionen können Beiträge nach Datum und Kategorien sortiert werden.

    Mit der Funktion Mehrfachkationen können Beiträge bearbeitet oder in den Papierkorb gelegt werden.

    Beim Klick auf den Beitrag werden die Optionen Bearbeiten, Löschen und Anschauen verfügbar.

    Bei den Autoren ist in der Liste nur das Pseudonym sichtbar. Um den Benutzernamen zu erfahren klicken Sie auf entsprechenden Text und wählen Sie die Funktion Quick-Edit, dort wird der Name des Autors ersichtlich.

     

    Mehrere Beiträge auf einmal bearbeiten

    Klicke auf das Kästchen um mehrere Beiträge auf einmal zu bearbeiten (z.B. mehrere Beiträge auf einmal löschen). Danach kannst du die gewünschte Aktion auswählen und für alle Beiträge anwenden.

     

  • FAQ 4.2 – Beiträge liken

    Emojis

    Reaktionen sind ein einfacher Weg für Benutzer, ihre Reaktion und Gefühle auf einen Beitrag auszudrücken. Standardmäßig gelten folgende Stimmregeln:

    • Benutzer können nur einmal für denselben Beitrag stimmen.

    • Es kann nur eine Reaktion für einen Beitrag abgegeben werden.

  • FAQ 1.4 – Navigation

    Navigation

    Anmelden

    Du kannst dich auf  im Hauptmenü unter Rubrik Login anmelden. Nach der Anmeldung gelangst du automatisch in deinen Administrationsbereich (engl. backend) deiner Klassen-Webseite(n).

    Die von den Lehrperson selbst administrierten Klassen-Webseiten bilden das YouType-Netzwerk. Die Lehrperson kann selbständig ihre Schülerinnen und Schüler erfassen bzw. Benutzer, Beiträge, Medien und Kommentare verwalten.

    Auf YouType können nur angemeldete Lehrpersonen und ihre Schülerinnen und Schüler Beiträge lesen, verfassen und bewerten.

    Im internen Administrationsbereich können zudem alle Beiträge die auf YouType veröffentlicht werden, angesehen bzw. andere Klassenwebseiten besucht werden.

    Jede Klassen-Webseite wird durch ein Passwort geschützt bzw. ist für nicht angemeldete Personen nicht sichtbar.

    Navigation auf der Klassen-Webseite

    Profilseite

    Du kannst auf das Profilbild klicken um auf deine Profil-Seite zu gelangen. Hier kannst du Profilbild, Titelbild, E-Mail und Passwort einrichten. Zudem kannst du anderen Usern Private Nachrichten schreiben.

    Header-Navigation

    Kategorie: trendy, angesagt und beliebt:

    • Trendy: Beiträge, welche mehr als 5 Mal gesehen wurden in den letzten 24 Stunden

    • Angesagt: Beiträge, welche mehr als 5 Mal gesehen wurden in den letzten 7 Tagen

    • Beliebt: Beiträge, welche mehr als 5 Mal gesehen wurden in den letzten 30 Tagen

     

  • FAQ – 1.1 Profil einrichten

    Profil einrichten

    • Klicke auf dein Profilbild.

    • Um dein Profil zu bearbeiten klicke auf bearbeiten und passe dein Pseudonym (Name) an.

    • Du kannst zudem dein Profilbild und dein Titelbild anpassen.

    • Am Schluss müssen alle Änderungen gespeichert werden.

    • Alternativ können sie unter Benutzer > Profil bearbeiten alle Profil-Angaben auch im Administrationsbereich einrichten.

    • Denken sie daran, die Änderungen immer zu aktualisieren bzw. zu speichern.

  • FAQ 1.5 – Punktesystem

    Gamify – Punktesystem

    Du findest alle Informationen zum Punktesystem auf deiner Profilseite (Erfolge, Punkt, Rangliste, Rang und Badges).

    Rang

    1. Rookie (ab 200 Punkten)

    2. Protector (ab 800 Punkten)

    3. Messenger (ab 1400 Punkten)

    4. Communicator (ab 2000 Punkten)

    5. Blogger (ab 2600 Punkten)

    6. Vlogger (ab 3200 Punkten)

    Punkte

    • für täglichen Besuch der Webseite je 5 Punkte

    • für die Anmeldung je 5 Punkte

    • für das Hochladen eines Titelbildes je 30 Punkte

    • für das Hochladen eines Profilbildes je 30 Punkte

    • für den 1. Beitrag auf YouType gibt es 200 Punkte

    • für jeden weiteren veröffentlichten Beitrag je 300 Punkte

    • für jeden Kommentar 50 Punkte

    • für beliebte Beiträge je 30 Punkte

    • für angesagte Beiträge je 30 Punkte

    • für trendy Beiträge je 30 Punkte

    • für das Abstimmen (Likes) je 30 Punkte

    • wenn andere eigenen Beitrag ansehen (10 Views = 10 Punkte)

    Badges / Auszeichnungen

    Es gibt Badges bzw. Auszeichnungen für verschiedene Tätigkeiten. Für jeden Badge (5 verschiedene Levels) müssen sich die Schülerinnen und Schüler eine gewisse Anzahl an Punkte verdienen, damit sie in ein höheres Level kommen. Die Bedingungen dazu findest du auf dem Info-Button.

     

  • FAQ 2.3 – Passwörter zurücksetzen

    Passwörter zurücksetzen

    Falls ihre Schüler:innen das Passwort vergessen haben, können das bestehende Passwort zurücksetzen bzw. eine neues Passwort erstellen.